Zählappell (1949). Maria Günzl